Ist ein Gasgrill gefährlich?

Gas ist unsichtbar, brennbar und explosiv. Vielen Menschen ist der Umgang mit der Materie Gas daher nicht geheuer, weshalb sie auch auf einen Gasgrill lieber verzichten. Ist die Sorge aber berechtigt?

Grundsätzlich ist die Bedienung eines Gasgrills nicht mehr oder weniger gefährlich als der Umgang mit einem Holzkohlegrill. Wichtig ist in jedem Fall der verantwortungsvolle Umgang mit den Gerätschaften. Zu Grillunfällen kam es schon bei beiden Grillarten und diese wurden meist durch Unachtsamkeit, Unwissen oder Übermut verursacht.
Bedienst du deinen Gasgrill fachgerecht, achtest beim Kauf der Gasflasche auf Prüfzeichen und einwandfreien Zustand der Flasche und sorgst dafür, dass die Flasche richtig angeschlossen wird, ist das Grillen mit dem Gasgrill nahezu gefahrlos. Wie bei jeder Neuanschaffung gilt: Gebrauchsanweisung vor Inbetriebnahme genau durchlesen und befolgen.

Gasflasche

Ebenso wichtig ist es, die vom Hersteller des Gasgrills empfohlenen Gaskartuschen zu nutzen. Sind diese nicht kompatibel, kann es zum Austreten von Gas kommen, was gefährlich ist.

Ein Argument für den Gasgrill im Vergleich mit dem Holzkohlegrill ist übrigens, dass ein abgeschalteter Gasgrill sehr schnell auskühlt. Die Kohle jedoch glüht noch stundenlang nach und kann unbeaufsichtigt einen Brand entfachen.

Was hinsichtlich des Grillens mit Gas oftmals die größten Bedenken auslöst, ist der Umgang mit der Gasflasche. Beachtet man hier jedoch die Warnhinweise, die Nutzungsanleitung und die Herstellerempfehlungen kann nichts passieren.

Tipps und Infos der DEKRA zur Handhabung von Gasflaschen

Bei nicht fachgerechtem Transport oder Einsatz von Butan-oder Propangas kann es zu Unfällen kommen. Auch als Privatperson musst du eine Gasflasche fachgerecht sichern, wenn du sie mit dem Auto nach Hause transportierst. Daher sind für den Transport von Gasflaschen folgende Sicherheitsregeln zu beachten:

Wie zum Transport, hat die DEKRA auch nützliche Tipps zur Lagerung von Gasflaschen zusammengestellt:

Ein Thema das ebenfalls des Öfteren zu Verunsicherungen führt, ist das korrekte Anschließen von Gasflaschen am Gasgrill. Aber auch hierzu hat die DEKRA kompetente Tipps parat:

Wenn du diese Hinweise beachtest und die Gebrauchsanweisung des Gasgrill-Herstellers sorgfältig durchliest, kann beim Grillen mit Gas nichts schief gehen!

Name:*

Homepage:

E-Mail-Adresse:* (wird nicht angezeigt)

Deine Meinung / Antwort:
Zeichen noch verfügbar!
Captcha-Code

MADE WITH IN ELLINGEN

Über uns

Gasgrill-Vergleichen.de hilft dir bei deiner Entscheidung. Du suchst den richtigen Gasgrill für deinen Garten oder deine Terasse? Wir haben sie uns genauer angesehen und bieten dir den Vergleich zwischen den einzelnen Top-Grills. Profitiere von unseren umfangreich gesammelten Produktinformationen zu gasbetriebenen Grills und dem Wissen zu ihren Vor- und Nachteilen. Natürlich freuen wir uns auch auf dein Feedback und deine Erfahrungen zu einzelnen dieser Gasgrills. Teile sie mit uns. Hast du Fragen zu den einzelnen Angeboten, dann wende dich bitte an die anbietenden Shops. Wir sind unabhängig von ihnen und haben uns lediglich auf den Vergleich ihrer Angebote spezialisiert.

Zahlungsarten

Amazon Zahlungsarten


Diese Seite ist eine für den Nutzer kostenlose Informationsplattform. Kaufverträge und Bestellungen kommen auf unseren Webseiten nicht zustande. Die verlinkten Partnershops bieten ihre Produkte und Waren im eigenen Namen und auf eigene Rechnung an. Diese Vergleichsseite ist eine unabhängige Datenbank. Einzelne Produktdaten können daher abweichen, nicht mehr aktuell oder auch nicht mehr verfügbar sein. Es bestehen keine Gewährleistung und Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der angezeigten Produktdaten und Preise.

 

Unsere Website nutzt Cookies um bestimmte Bereiche / Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK